Kostenmanagement

Kosten im Unternehmen in den Griff bekommen:
Grundkenntnisse der Kostenrechnung, z. B. für Techniker oder Außendienst-Mitarbeiter

Wesentliche Seminar- oder Coachingziele

  • Unternehmerisches Denken
  • Kostenbewusst handeln
  • Allgemeine Grundkenntnisse der Kostenrechnung erhalten
  • Vernetzungen von Entscheidungen erkennen und berücksichtigen
  • Noch besser fundierte Entscheidungen zu treffen
  • Argumentationsunterstützung in Besprechungen
  • Transfer der Erkenntnisse in die Praxis
Ergebnisse erzielen – Cash Flow – © Trueffelpix / Fotolia.com

Mögliche Themen

  • Vernetzung von Entscheidungen
  • Bedeutung von Erlösinformationen
  • Jahresabschluss im Überblick
  • Ziele und Aufgaben der Kostenrechnung
  • Wesentliche Grundbegriffe
  • Vollkostenrechnung
  • Teilkostenrechnung
  • Kostenartenrechnung
  • Projektzeiten und -kosten
  • Einflussmöglichkeiten von Mitarbeitern auf Kosten
  • Prozesskostenrechnung und Zielkosten (Target Costing)
  • Ggf.: Bedeutung der Kostenrechnung für Außendienst-Mitarbeiter
  • Ggf.: Vertriebscontrolling und Kostenrechnung

Das Seminar eignet sich auch als Einstiegsseminar für technische Führungskräfte, die zukünftig Kostenverantwortung übernehmen werden. Wir haben es beispielsweise für die Leiter von Forschungsbereichen oder für Mitarbeiter im öffentlichen Dienst durchgeführt. Die Abstimmung auf den speziellen Bedarf des Unternehmens ist dabei selbstverständlich.

Dauer

Die Dauer für die Durchführung des Seminars beträgt 2 Tage, mit Planspiel werden 3 Tage benötigt. Die genaue Dauer ist zusätzlich abhängig von den individuellen Lernzielen.

Ihr Experte für BWL und Zeitmanagement