BWL und Management

Betriebswirtschaftliche Kenntnisse für Unternehmer und Mitarbeiter

Globalisierung der Märkte, verstärkte Konkurrenz und kürzere Lebenszyklen von Produkten sind wesentliche Faktoren für den Kostendruck in Unternehmen. Andererseits werden vielfach Umsatzchancen verschenkt.

Business Charts
Ergebnisorientierte Betrachtungen aus betriebswirtschaftlicher Sicht – © Petr Ciz / Fotolia.com

Richtiges Handeln setzt die geeignete Strategie voraus

Ohne Ziele kein Ergebnis! Dies erfordert unternehmerisch denkende Mitarbeiter. Vertiefte Kenntnisse über betriebswirtschaftliche Größen, besonders über die Aspekte der Kostenrechnung, erhalten dadurch besondere Bedeutung. Ergebnis- oder zumindest Kostenverantwortung muss heute von vielen Mitarbeitern übernommen werden. In unseren Seminaren werden die notwendigen Information zu einem besseren Verständnis und Handeln vermittelt.

Unsere Themen zu Betriebswirtschaft und Unternehmensführung

  • Betriebswirtschaft für Nicht-Kaufleute, z.B. Techniker
  • Betriebswirtschaft für Vertriebsmitarbeiter
  • Existenzgründung und -sicherung
  • Kostenrechnung für Nicht-Kostenrechnungs-Fachleute
  • Unternehmensführung und -strategie
  • Unternehmensstrategie mit Entwicklung des eigenen Businessplans
  • Umgang mit Liquiditäts- und Erlösproblemen

Alle Angebote zum Themenkomplex “Betriebswirtschaft und Unternehmensführung” lassen sich selbstverständlich kundenspezifisch gestalten. So haben wir beispielsweise das Thema Existenzgründung für einen speziellen Vortrag “Existenzgründung für Trainer” aufbereitet.

Zum besseren Verständnis der eigenen Person sowie von Mitarbeitern und Kunden lassen sich Persönlichkeitsprofile in Coaching-Gespräche und in Seminarkonzeptionen (z.B. bei  Selbst- und Zeitmanagement) einbringen. Alternativ ist auch die Durchführung von speziellen Veranstaltungen zu dieser Thematik möglich.

Für zwei der wichtigsten Persönlichkeitsmodelle verfügen wir über eine Lizenz:

Hans-Jürgen Ramisch verfügt über eine langjährige Erfahrung in Training und Beratung betriebswirtschaftlicher Themenstellungen sowie als Planspielleiter. Zum Fachgebiet Unternehmensführung und Betriebswirtschaft hat er mehrere Jahre eine Professur an  der Fachhochschule Koblenz vertreten. Ergänzend wurden mehrere Lehraufträge übernommen. Bei mehreren Kleinunternehmen konnte er mit seinem Einsatz Sanierungsmaßnahmen vermeiden.

Als vorteilhaft erweisen sich zudem seine Kenntnisse aus der Praxis über die Bedürfnisse und Probleme der Industrie, des Handels und des Dienstleistungsbereichs. Ihre Mitarbeiter und Sie können von seiner Erfahrung profitieren.

Ihr Experte für BWL und Zeitmanagement